Regionalhistoriker, Bär, Janine

Im Wettiner Reich (also annähernd das heutige Mitteldeutschland) wurden im 17. Jahrhundert mehr als 300 wilde Braunbären erlegt, erfuhren wir von Regionalhistoriker Jörg Petermann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *